Besuchen Sie uns auch auf Facbook !

Beim SKC Marktoberdorf waren zwei Siege und zwei Niederlagen zu verzeichnen. Die Damen gewannen völlig überraschend gegen Tabellenführer Betzigau und verdrängten sie von der Spitzenposition. Die zweite Mannschaft hatte beim SV Memmingerberg 2 kein Glück. Sie verlor zwar nur knapp mit 1573:1555, doch kostet diese Niederlage einen Platz in der Kreisklasse B (Vierter mit 18:12 Leistungspunkten). Es kegelten: Theo Csauth (346 Holz), Günter Ruprecht (368), Jürgen Platins (431 - 141 abgeräumt) und Peter Teuchert (410 - 142). Auch die erste Vertretung war wieder vom Pech verfolgt. Die Männer verschenkten den Heimvorteil an „Alle Neune“ Thal 2 und verloren am Ende unglücklich mit 5236:5277. Es standen auf der Kegelbahn: Tomas Bukovacz (928 Holz), Matthias Petz (832), Karl Petz (839), Marcel Kirsten (813), Manuel Becherer (921) und Angelo Bragatto (903). Mit 6:24 Zählern bleiben sie trotzdem auf dem neunten Platz der Bezirksliga-A-Süd. Für die „Gemischte-4-er“ startete beim TV Grönenbach G Regina Klingler mit 332 Kegeln. Daniela Petz (376 - 126) hatte fast dreißig Holz aufzuholen, was ihr bis auf achtzehn Holz gelang. Ein hervorragend spielender Gerhard Boscher (426) brachte das Quartett mit fast sechzig Holz in Führung, die schließlich Erwin Schneider (393) zu einem 1426:1527-Sieg ausbaute. In der Kreisklasse hält sich die Gemischte auf dem dritten Tabellenplatz (18:12). Beim Tabellenführer TSV Betzigau G starteten Ruth Brugger (383 Holz) und Ersatzspielerin Daniela Petz (338). Nur sieben „Miese“ galt es für die Schlusspaarung nun aufzuholen. Ein starkes Duo mit Waltraud Wuchterl (426 - 138) und Marianne Petz (403) schaffte den 1491:1550-Überraschungssieg. Die Amazonen bleiben in der Kreisklasse auf dem fünften Rang (16:14).

Wettkampfberichte

  • 6. Spieltag

    Beim SKC Marktoberdorf waren zwei Siege und zwei Niederlagen zu verzeichnen. Die Damen gewannen völlig überraschend gegen Tabellenführer Betzigau und verdrängten sie von der Spitzenposition. Die zweite Mannschaft hatte beim SV Memmingerberg 2 kein Glück.

    Weiterlesen ...
     
  • 5. Spieltag

    Einen guten Spieltag konnte der SKC Marktoberdorf am letzten Wochenende verzeichnen. Für die zweite Vertretung starteten zuhause gegen den TV Immenstadt 3 Günter Ruprecht und Theo Csauth. Ruprecht (starke 446 Holz - 133 abgeräumt) und Csauth (394) gingen mit über vierzig Kegeln in Führung.

    Weiterlesen ...
     
  • 4. Spieltag

    Am vergangenen Spieltag waren beim SKC Marktoberdorf zwei Siege und zwei Niederlagen zu verzeichnen. Die erste Mannschaft hatte zuhause gegen den Tabellenführer SKK Mörslingen 2 nicht den Hauch einer Chance. Sie verlor haushoch mit 5189:5326. Mit 6:20 Zählern hält sich das Sextett dennoch auf dem neunten Platz der Bezirksliga-A-Süd.

    Weiterlesen ...
     

Allgemein

  • Keglerball 2016

    Keglerball 2016

    Liebe Sportfreunde,

    am 16.04.2016 findet ab 19:00 Uhr der diesjährige Keglerball in der Pizzeria Etna in Dietmannsried statt.

    Weiterlesen ...
     
  • 1. Kegel-Cup-Allgäu 2013

    Kegel-Cup-Allgäu 2013

    21.07.2013

    Beim ersten Kegel-Cup Allgäu 2013 bewiesen die zahlreichen Teilnehmer, dass auf den vereinseigenen Bahnen des SKC Marktoberdorf e.V. hervorragende Ergebnisse erzielt werden können.

    Weiterlesen ...
     
  • Stadtmeisterschaft 2013

    28.04.2013

    Die Stadtmeisterschaft mit den dazugehörigen Ortsteilen, ausgerichtet vom Sportkegelclub (SKC) Marktoberdorf auf der Anlage im Kegel-Center-Ostallgäu, erwies sich erneut als Magnet, obwohl nicht ganz so viele Teilnehmer am Start waren, wie die letzten Jahre. Claudia Merk und Jörg Tunat  heißen die Titelträger.

    Weiterlesen ...
     
  • Schwäbische Einzelblitzmeisterschaft

    21.04.13

    Zum ersten mal wurde die Schwäbische Einzelblitzmeisterschaft im Schach im Kegelcenter Ostallgäu ausgerichtet.

    Weiterlesen ...
     
  • „Wilde Männle“ holen Augustiner-Pokal

    Augustiner Cup 201224.07.2012

    Beim achten und zugleich letzten Augustiner-Cup, dessen Ausrichter der Sportkegelclub (SKC) Marktoberdorf gewesen ist, bewiesen die vielen Teilnehmer erneut, dass auf den vereinseigenen Bahnen Spitzenergebnisse erzielt werden können.

    Weiterlesen ...
     
  • Bäcker im Kegel-Center-Ostallgäu

    13.04.2012 - „Kegeln statt backen“ hieß es für die Bäcker bei der diesjährigen schwäbischen Bäckermeisterschaft im Marktoberdorfer Kegel-Center-Ostallgäu.

    Weiterlesen ...
     
  • Helmut Kazmierczak ist Kegel-Europameister

    10.02.12 - Auf eine äußerst erfolgreiche Saison mit Europameister- und deutschen Meistertiteln blickt der Obergünzburger Freizeitkegelclub „Scharf-Schieber“ zurück. Bei der dritten Europameisterschaft der Freizeitkegler in Augsburg wurde der unser passives Mitlgied Helmut Kazmierczak (483 Holz) Erster mit seinem Team und holte sich auch im Einzel mit 490 Holz den Europameistertitel. Der SKC Marktoberdorf grautliert ganz herzlich zum Erfolg.

     
  • Mit einem Holz Vorsprung Stadtmeister

    04.12.09 - Die fünfte offene Stadtmeisterschaft, ausgerichtet vom Sportkegelclub (SKC) Marktoberdorf auf der Anlage im Kegel-Center-Ostallgäu, erwies sich erneut als Publikumsmagnet. Am Start waren 45 Mannschaften, davon 25 für die offene Wertung. Auch waren über 140 Einzelstarts zu verbuchen. Das übertraf bei weitem die Teilnehmerzahl des Vorjahres.

    Weiterlesen ...
     
  • Buchloer Kegler siegen bei Augustiner-Cup

    25.07.2005 - Eisenbahnsportler räumen beim ersten Hobby-Turnier dieser Art in Marktoberdorf ab. Spitzenergebnisse wurden beim ersten Augustiner-Cup für Hobby- und Freizeitkegler im Kegel-Center-Ostallgäu in Marktoberdorf erreicht.

    Weiterlesen ...
     

Wie gefällt Ihnen unsere neue Homepage ?

 {extravote 1}

JSN Epic is designed by JoomlaShine.com